Entspannung

7 Hilfsmittel für mehr Entspannung in Deinem Leben

7 Hilfsmittel für mehr Entspannung in Deinem Alltag
Dieser Blogpost zu meinen liebsten Hilfsmitteln für mehr Entspannung in Deinem Leben enthält Empfehlungslinks, diese sind mit einem Sternchen (*) markiert und ich werde mit einem Prozentsatz am Verkauf beteiligt. Du hast dadurch keinen Nachteil beim Kauf, sondern Du unterstützt mich mit einem kleinen Beitrag, sodass ich diesen Blog finanzieren kann.

Immer wieder werde ich gefragt, wie Entspannung im Alltag geht. Dabei ist regelmäßige Entspannung im Alltag überhaupt nicht schwierig. Du musst nur wissen, wie! Es gibt dabei einige Hilfsmittel, die Dich unterstützen können. Meine 7 liebsten Hilfsmittel für mehr Entspannung möchte ich hier mit Dir teilen!



Meditationskissen

Eine der beliebtesten Entspannungsmethoden ist die Meditation. Für eine angenehmere und bequemere Meditationshaltung kann ich definitiv ein Meditationskissen* empfehlen. Dieses kannst Du auch bei manchen Asanas im Yin Yoga als Unterstützung verwenden.



Anleitungen für Entspannungsübungen

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Entspannungsübungen und nur Fortgeschrittene können diese Übungen ohne Anleitung durchführen. Glücklicherweise gibt es inzwischen YouTube-Videos mit Anleitungen zu sämtlichen Entspannungsmethoden.

Ich selbst mache gerne Yoga entweder für mich oder über YouTube. Angeleitete Meditationen, Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannungen mache ich mit der App „7Mind“. Diese ist zwar kostenpflichtig, allerdings übernimmt im besten Fall Deine Krankenkasse einen Teil der Kosten.

Wenn Du Interesse daran hast, die Progressive Muskelentspannung als Entspannungsverfahren zu lernen, dann melde Dich jetzt hier für meinen Online Kurs an!


7 Hilfsmittel für mehr Entspannung in Deinem Alltag


Yogamatte

Das einzige Hilfsmittel, dass ich beim Yoga auf jeden Fall brauche, ist eine gute Yogamatte. Ich kann es überhaupt nicht gebrauchen, wenn ich mit Händen und/ oder Füßen in Asanas, wie dem Herabschauenden Hund, wegrutsche. Ich persönlich habe mehrere Yogamatten und meine liebste davon ist die Travelmat von Liforme*. Da diese leider etwas teuerer ist, kann ich Dir auch eine günstigere von Yade* empfehlen.

Spezielle Hilfsmittel für Deine Yogapraxis findest Du übrigens in diesem Post: 5 praktische Yoga Hilfsmittel

Jade Travel Yoga Mat 1/8" x 68" (3mm x 61cm x 173cm) - Olive Green (Ausrüstung)
von

Preis: 66,00 €
3 gebraucht & neu ab 66,00 €


Blackroll zur Selbstmassage

Ich bin ein sehr großer Fan von sämtlichen Blackroll-Artikeln. Mit ihnen kannst Du Dich selbst massieren und auf diese Weise Verspannungen lösen und die Durchblutung fördern.

Sowohl die „normale“ Rolle als auch den Duo-Ball habe ich selbst zuhause. An Stelle des Balls nehme ich einen Tennisball. Für die Füße nutze ich gerne die kleine Blackroll. Diese drei Teile gibt es sogar als Set zu kaufen*. Die schwarze (und die orangene) Rolle ist ziemlich hart, daher gibt es auch die med-Variante (rosa und grün), welche etwas weicher ist. Besonders am Anfang kann die harte Rolle an manchen Stellen sehr schmerzhaft sein.


Akupressurmatte zur Entspannung zwischendurch

Früher habe ich immer gedacht, eine Akupressurmatte brauche ich nicht – bis ich sie selbst bei einer Freundin ausprobiert habe. Und am nächsten Tag hatte ich meine eigene Akupressurmatte*. Ich nutze sie erst seit kurzem, aber ich mag sie schon jetzt total gerne.

Diese Matte fördert die Entspannung, reduziert Verspannungen, lindern Nacken- und Rückenschmerzen, verbessern Deine Schlafqualität, fördern die Durchblutung und somit auch die Regeneration nach dem Sport. Mit ihren 8.181 Spitzen bringt die Matte die Akupressur zu Dir nach Hause und massiert Dich dabei selbst – keine Sorge, schmerzhaft ist es nicht.


Schlafmaske für einen entspannteren Schlaf

Im Gegensatz zu vielen anderen Menschen bin ich damit gesegnet, keine Schlafprobleme zu haben. Dennoch schlafe ich meistens mit einer Schlafmaske*, damit ich nicht mit den ersten Sonnenstrahlen morgens wach werde (ich mache nicht überall die Rollladen runter). Zudem habe ich mir das irgendwie mit all dem Reisen und den damit verbundenen Hostel-Aufenthalten in den letzten Jahren mir so angewöhnt.

Auch, wenn ich Migräne habe, ist meine Schlafmaske ein treuer Begleiter, denn dann bin ich extrem Lichtempfindlich und auf diese Weise kann ich mich überall hinlegen und schlafen.

Tempur Schlafmaske (Haushaltswaren)
von

Preis: 19,61 €
5 gebraucht & neu ab 19,61 €



Wundermittel CBD-Öl für mehr Entspannung

Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber an allen Ecken sprießen die Anbieter von CBD-Produkten nur so aus dem Boden.

Auch ich habe mich irgendwann getraut und CBD-Öl getestet*. CBD kann entspannend, schmerzhemmend und angstlösend wirken. Daher wird wird es oft bei Schlafstörungen, Schmerzen (z. B. Regelschmerzen) oder Angststörungen verwendet. Ich wollte es primär im Hinblick auf die Migräne testen und da hatte ich – entgegen all meiner Erwartungen -positive Wirkungen. Manchmal kann ich damit eine Migräne-Attacke abmildern oder sogar ganz abfangen. Zudem schlafe ich nachts (noch) ruhiger als sonst.

Übrigens: CBD macht nicht abhängig und wirkt nicht psychoaktiv.


Du möchtest CBD-Produkte günstiger testen?
Mit dem Rabattcode „unwetterimkopf20“ sparst Du 20% auf jede Bestellung bei Hanfgeflüster.

Das waren meine liebsten Hilfsmittel für mehr Entspannung! Vielleicht kann Dir das ein oder andere Hilfsmittel auch zu mehr Entspannung verhelfen?
Ich wünsche ich Dir nun auf jeden Fall einen entspannten Tag – ich freue mich, wenn Du mal wieder vorbeischaust.