Gesundheit

5 Gründe für den Saunabesuch

Über 5 Mio. Menschen besuchen regelmäßig die Sauna. [1] Die Motivation der Saunabesucher ist meist ganz unterschiedlich. Die einen gönnen sich regelmäßig einen ganzen Wellnesstag in der Saunalandschaft, für die anderen gehört der Saunagang nach dem Training einfach dazu.
Falls Du zu den über 43 Mio. Menschen gehörst, die nie in die Sauna gehen [1], nenne ich Dir hier 5 Gründe, warum Du vielleicht doch mal einen Saunabesuch ausprobieren solltest.  
 

1. Entspannung

Durch die Wärme in der Sauna entspannen sich die Muskeln und Verspannungen können sich lösen. Außerdem kann man in der Ruhephase nach dem Saunagang entspannt im Ruheraum liegen oder sitzen. Da in den meisten Saunalandschaften darauf geachtet wird, dass sich die Besucher in den Ruhebereichen still verhalten, kann man hier perfekt runterkommen. Daher eignen sich Saunabesuche nach einem stressigen Tag super zur Entspannung.

 

2. Regeneration

Die Wärme in der Sauna sorgt für eine bessere Durchblutung der Muskulatur. Dies fördert die Regeneration und somit können Saunabesuche nach dem Training Muskelkater vorbeugen.

 

3. Stärkung des Immunsystems

Der Wechsel zwischen warmen und kalten Temperaturen stärkt den Organismus und das Immunsystem. So wird der Körper durch regelmäßige Saunagänge widerstandsfähiger gegen Erkältungen und Infekte.

 

4. Reinigung der Haut

Durch die Hitze in der Sauna öffnen sich die Hautporen. Dies kann dazu führen, dass verstopfte Poren frei werden und abgestorbene Hautschuppen abtransportiert werden. Saunagänge haben also einen reinigenden Effekt auf die Haut.

 

5. Schwitzen ist gesund

Abgesehen von der in Punkt 4 angesprochenen Hautreinigung, fördert das Schwitzen den Abtransport schädlicher Stoffe aus dem Körper.

 

Na, wenn diese 5 Gründe kein Grund sind, mal einen Besuch in der Sauna zu wagen oder (wenn Du schon ab und zu in die Sauna gehst) mal wieder der Sauna einen Besuch abzustatten!
Gehst Du regelmäßig in die Sauna? Wenn ja, warum? Wenn nein, welche Bedenken hast Du?
Lass es mich in den Kommentaren wissen 🙂


 
Alle Angaben ohne Gewähr.
Ich übernehme keine Haftung für gesundheitliche o. ä. Probleme vor, während oder nach des Saunabesuches.
Beide Bilder sind auf www.pixabay.com unter Creative Commons CC0 als Public Domain veröffentlicht. 
Literatur:
[1] Statista (2017): Anzahl der Personen in Deutschland, die in der Freizeit in die Sauna oder ins Dampfbad gehen. Verfügbar unter: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171135/umfrage/haeufigkeit-des-besuchens-von-sauna-und-dampfbad-in-der-freizeit/ [gesehen am: 23.09.2017]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.